Kategorie: News

Angezeigt werden die News 1 bis 15 von 37.

Seiten:123

Exkurs: Lego Technic

Kleiner Exkurs abseits von 1:87. Irgendwie wird man als Mann doch nie so richtig erwachsen, und so stehen bei mir neben meinen ganzen Modellautos auch diverse Lego Technic Modelle rum. Mit den Jahres sind es ein paar geworden, und ich habe sie jetzt einfach mal hier auf der Seite mit aufgenommen: Lego Technic

Mein erstes Modell war, natürlich, ein Blaulichtmodell. Das einzige mir bekannte Feuerwehrmodell von Lego Technic, aber leider nicht gerade eine Augenweide. Die Hauptfarbe ist gelb bei meinen Modellen, aber es tummeln sich auch diverse andere dazwischen.

Modellsammlung.de 3.0

Der letzte Relaunch ist bereits 9 Jahre her und in der Zwischenzeit hat sich die Technik um Welten weiterentwickelt. Zeit für etwas Neues! Als Informatiker und Webentwickler konnte ich die veraltete Technik von Modellsammlung.de nicht mehr auf mir sitzen lassen, weshalb ich in den letzten Wochen bzw. Monaten die Webseite von Null auf neu programmiert habe.

Nur die Datenbestände sind geblieben, das Content Management System und die Webseite sind komplett neu und mit einigen neuen Features ausgestattet. Neben einem modernisiertem Look haben sich auch Dinge geändert, die auf den ersten Blick nicht sofort sichtbar sind. Unten habe ich die wichtigsten Punkte kurz beschrieben.

Abschließend wünsche ich viel Spaß mit Modellsammlung 3.0 und hoffe, dass die neue Seite möglichst vielen Besuchern gefällt. Über Hinweise auf Fehler oder Probleme, Ideen für zusätzliche Funktionen oder jedes andere Feedback freue mich mich, hierzu steht mein Kontaktformular zur Verfügung.

Neues Layout
Es ist nicht wirklich zu übersehen, die Webseite sieht jetzt etwas anders aus als vorher. Den Stil habe ich versucht beizubehalten, aber trotzdem hat sich einiges verändert. Die Seite ist insgesamt breiter und ich setze vermehrt größere Bilder ein, so auch bei den Listen und Suchergebnissen. Hier sind die Minibilder verschwunden. Auf der Startseite gibt es jetzt die zehn neusten Modelle zu sehen (bitte die Pfeile beachten) statt bisher eins, außerdem habe ich mehr neue Sondermodelle und Kommentare in den Fokus gerückt. Neu ist auch der Footer der Seite, den ich etwas erweitert habe.

Mobile Endgeräte: Responsive Design
Mittlerweile hat fast jeder ein Smartphone und gefühlt mindestens jeder zweite einen Tablet PC. Das alte Modellsammlung.de war vor allem für Smartphones nicht geeignet. Deshalb habe ich die Templates jetzt responsiv programmiert. D.h., dass sie sich an die jeweilige Displaygröße anpassen. Versuchen Sie es einfach mal aus, Modellsammlung.de sieht auf einem normalen Bildschirm anders aus als auf einem Tablet PC, und bei Smartphones dann noch einmal anders.

Tagcloud
Bekannt von Blogs gibt es bei Modellsammlung.de jetzt auch eine Tagcloud. Hier werden die Zuordnungen der Modelle zu Automarken, Organisationen, Hersteller, Verwendung, Herkunftsland usw. ausgewertet und die am häufigsten vorkommenden Tags verlinkt.

Social Media Integration
Ich habe die Einbindung von Facebook und Social Bookmarks umgestellt. Auf den Modellseiten kann nun direkt ein Modell geliked oder weitergeschickt werden.

Bewertungen von Modellen
Ganz neu sind die Bewertungen. Es können jetzt mit einem einfachen Mausklicks Sterne für jedes Modell vergeben werden. Die Bewertung habe ich auch für das Verzeichnis der Sondermodelle eingebaut, damit die Sondermodelle ebenfalls bewertet werden können. So können alle Besucher sehen, wie gut das jeweilige Modell bei den anderen Sammlern ankommt. Ich würde mich freuen, wenn von dieser Funktion viel Gebraucht gemacht wird. Wenn man ein Modell bewertet hat ist eine zweite Bewertung nicht mehr möglich. Die am besten bewerteten Modelle werden unten im Footer verlinkt, außerdem gibt es eine kleine Hitparade.

Hitparade
Ich habe die Hitparade erweitert. Es kann nun selber entschieden werden, ob die am besten bewerteten, am häufigsten aufgerufenen oder am meisten kommentierten Modelle angezeigt werden soll.

Ähnliche Modelle
Ebenfalls neu ist die Funktion „Ähnliche Modelle“. Auf jeder Detailseite eines Modells werden ähnliche Modelle unter den Detaildaten eingeblendet. So ist sofort ersichtlich, welche Modelle aus meiner Sammlung zu dem aktuellen Modell passen.

Beliebteste Modelle im Footer
Im Footer sehen Sie neben den Statistiken nun auch die 9 Modelle, die in den letzten 24 Stunden am häufigsten auf Modellsammlung.de aufgerufen wurden. Diese Liste ist ein Auszug aus der bereits von der alten Webseite bekannten Hitparade, die nun etwas erweitert wurde.

Caching
Da die Seite relativ viele Funktionen bekommen hat habe ich einen Cachemechanismus eingebaut, damit der Seitenaufbau nicht zu lange dauert. Deshalb kann es sein, dass sich ein paar Widgets (Aktuelle Kommentare, beliebteste Modelle etc.) erst mit wenigen Minuten Verzögerung aktualisieren. Ich werde die Geschwindigkeit der Seite in den nächsten Wochen beobachten und die Cachezeiten gegebenfalls anpassen.

Seitenaufrufe der einzelnen Modelle

Auf den Detailseiten der einzelnen Modelle wird nun auch als Ergänzung zur Hitparade angezeigt, wie oft das Modell bereits hier auf Modellsammlung.de aufgerufen wurde. Sicher nur ein kleines Detail für Interessierte, aber da ich schon öfter danach gefragt wurde habe ich dies nun ergänzt. Bisher war nur in der Hitparade die Anzahl der Aufrufe für die Top 30 sichtbar.

Suchfunktion für Sondermodelle

Nachdem mittlerweile über 600 Sondermodelle auf Modellsammlung.de verzeichnet sind habe ich eine eigene Suchfunktion für das Verzeichnis programmiert. Ab sofort kann also das Verzeichnis neuer Sondermodelle mit dem über der Liste eingefügten Suchformular durchsucht werden.

Dahinter steckt kein ausgefeilter Suchalgorithmus, sondern eine einfache Volltextsuche. Sie können nach dem Namen, der Quelle und dem Kommentar suchen.

Modelle bei Ebay

Auf der Seite Verkauf unter Modellkauf werden jetzt meine aktuellen Ebay Auktionen aufgelistet. Falls ich Modelle doppelt habe oder sie nicht in meine Sammlung passen finden Sie diese unter Verkauf.

Bitte beachten Sie, dass ich keine anderen als die dort aufgelisteten Modelle verkaufe. Diesbezügliche Anfragen werden aufgrund der Häufigkeit nicht mehr beantwortet.

Die Mannschaftsbusse des HSV

Als alter HSV-Fan habe ich vor ein paar Wochen den aktuellen Mannschaftsbus des HSV in meine Sammlung aufgenommen. Vor ein paar Tagen kam das Vorgängermodell zu meiner Sammlung hinzu, das ich geschenkt bekommen habe. Anlass für mich, nach weiteren Modellen des HSV Mannschaftsbusses zu suchen und ich wurde fündig. Deshalb werde ich jetzt versuchen, weitere Modelle zu bekommen. Auch, wenn diese Modelle nichts mit dem Sammelthema meiner bisherigen Sammlung zu tun haben, das muss außer der Reihe auch mal sein. Wer also Tipps hat, immer her damit.

Modellsammlung.de bei Facebook

Modellsammlung.de gibt es jetzt auch bei Facebook. Neue besondere Sondermodelle oder Modelle in der Sammlung werden zukünftig vorgestellt, außerdem kann man sich mit anderen Sammlern austauschen. Werden Sie einfach über den Button „Gefällt mir“ rechts Fan von Modellsammlung.de.

Interschutz 2010 in Leipzig

Nach Hannover im Jahr 2005 ist 2010 Leipzig mit der Ausrichtung der Interschutz an der Reihe. In Hannover erlebte ich eine wahre Flut an Sondermodellen aus dem Blaulichtsektor, weshalb ich es mir dieses Jahr nicht nehmen ließ, wieder zur Interschutz zu fahren.

Einige der Sondermodelle sind in meiner Sammlung gelandet. Teilweise habe ich aber auch aufgrund der Preise (Wiking) gestreikt und die Modelle stehen gelassen.

Herpa:
MB Actros S Kipper Feuerwehr (19,50 Euro)
MB Sprinter TSF Feuerwehr (19,50 Euro)
MB Sprinter KTW Feuerwehr Leipzig (16,50 Euro)
Liebherr LTM 1045 Feuerwehr Leipzig (39,50 Euro)

Rietze:
MAN TGW GW-L Feuerwehr (22,00 Euro)
Iveco Magirus EuroFire GKW THW (22,00 Euro)
Iveco Magirus EuroFire LF 20/16 Feuerwehr (22,00 Euro)

Wiking:
VW Transporter MTW Feuerwehr Berlin (17,00 Euro)
VW Touareg ELW Feuerwehr Berlin (19,00 Euro)
MAN TGL Feuerwehr Berlin (23,00 Euro)

Rosenbauer:
Panther 6×6 Flugfeldlöschfahrzeug Flughafen Changi (18,00 Euro)

Empl:
MB Actros M 02 Universallöschfahrzeug Werkfeuerwehr (27,50 Euro)

Feuerwehr-Magazin:
Modell-Set VW T5 ELW1 / Wartburg 353 Feuerwehr Leipzig (35,00 Euro)

Bahn + Hobby Günsel:
Wartburg Tourist 66 Feuerwehr Berlin (11,00 Euro)

Der kleine Autoladen:
MB Atego LF-L 5 Feuerwehr Dortmund (28,50 Euro)
MB Actros MP2 MOBAS Feuerwehr München (35,00 Euro)
MAN TGM HLF 20/16 FF Bad Rothenfelde (28,50 Euro)
MB Atego 04 HLF 2 BF Kassel (28,50 Euro)

Umzug mit 3.100 Modellen

Wie zieht man mit über 3.100 Modellen um? Am besten gar nicht! Ich musste es trotzdem tun und habe lange überlegt, wie ich meine Schätze am besten verpacke. Einzeln verpacken kam bei der Menge nicht in Frage, also habe ich mich für etwas Mut entschieden und habe meine 44 Setzkästen vorsichtig in Kartons gestellt und so transportiert. Lediglich die PC-Boxen wurden einzeln verpackt und meine US-Modelle mit Watte geschützt. Mittlerweile hängen alle Modelle wieder an der Wand, Schäden konnte ich zum Glück keine feststellen.

Größere Bilder für Sondermodelle

Bei der Auflistung von neuen Sondermodellen standen bisher nur sehr kleine Bilder zur Verfügung, wenn ich das Modell nicht schon in meiner Sammlung hatte. Da ich seit einigen Monaten nicht mehr so viele Modelle in meiner Sammlung aufnehme habe ich jetzt die Möglichkeit geschaffen, dort für alle Modelle größere Bilder anzubieten. Alle Modelle, die entweder in meiner Sammlung sind oder für die ein größeres Bild existiert sind verlinkt, das sieht man sehr gut an der unterstrichenen Modellbezeichnung.

Den Anfang macht das Sondermodellset des Feuerwehr-Magazins für die diesjährige Interschutz im Juni, von dem ich netterweise als erster Fotos bekommen habe.

Modell Nr. 3.000

Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis Rietze das Bad Segeberger Modell endlich ausgeliefert hat. Es kam genau richtig, denn in meiner Sammlung trägt es nun die Nummer 3.000.

Alle 3.000 Modelle hängen bei mir an der Wand, mittlerweile sind es über 50 Setzkästen und Vitrinen. Und so langsam geht mir in meiner Wohnung etwas der Platz aus. Ich habe immer gesagt, dass ich mit dem Sammeln aufhöre, wenn ich die Modelle nicht mehr an die Wand hängen kann und stattdessen in Kisten sammeln müsste. Damit das nicht zu schnell passiert, habe ich diese Woche schweren Herzens die Entscheidung getroffen, meine Sammelleidenschaft etwas zu drosseln. Das heißt nicht, dass ich aufhöre mit dem Sammeln, sondern dass ich in Zukunft gezielter und damit deutlich weniger Modelle kaufen werde als in den letzten Jahren. Zumindest ist das mein Ziel, mal schauen wie ich das umgesetzt bekomme. Damit verbunden wird es in absehbarer Zeit auch weniger neue Modelle hier auf Modellsammlung.de geben.

Bis zur 4.000 wird es jedenfalls länger dauern als für die letzten 1.000!

1.000.000 Besucher

Unten im Footer der Seite konnte man es schon sehen: Am 10. Mai 2009 war es soweit, Modellsammlung.de begrüßte Besucher Nr. 1.000.000!

Vor 6,5 Jahren ging Modellsammlung online, damals noch klein und grün. Mit knapp 500 Modellen in der Datenbank ging es los, heute sind es fast 3.000 Stück. Auf die 6,5 Jahre umgerechnet haben jeden Tag über 400 Besucher Modellsammlung.de aufgerufen und die Datenbank durchsucht. Unzählige Mails haben mich in der Zeit erreicht und ich habe nicht nur ein Mal interessante Infos zu Modellen erhalten oder von mir gesuchte Modelle angeboten bekommen.

Dafür vielen Dank!

Auf zu der 2. Million. :)

Technik: Seitenaufrufe durch optimierten Code noch schneller

Fürs Auge nicht sichtbar habe ich den HTML-Code der Webseite komplett überarbeitet. Dadurch entstehen bei Modellsammlung.de nun noch kürzere Ladezeiten, da pro einzelner Seite nur noch etwa ein Viertel an Quellcode geladen werden muss.

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!

[Valid RSS]

Umstellung auf größere Detailbilder beendet

Es hat über 1,5 Jahre gedauert, aber jetzt habe ich endlich alle Modelle mit einem größeren Detailbild ausgestattet. Alle neu hinzugekommenen Modelle haben seit Juni 2006 sofort das größere Format bekommen, aber zusätzlich mussten auch noch über 1.500 bereits verzeichnete Modelle mit einem neuen Bild versehen werden.

Da mir viele Bilder nicht in der neuen Größe vorlagen musste ich fast 700 Modelle neu fotografieren. Deshalb hat die Umstellung auch so lange gedauert. Ich hoffe, die Arbeit hat sich gelohnt. :)

Neue Kategorien, Automarken und Serien

Mit der Cessna Skyhawk von Herpa ist das erste Flugzeug in meiner Sammlung gelandet. Außerdem habe ich seit heute auch den ersten Traktor in meiner Sammlung, einen Bausatz von Kibri. Das habe ich als Anlaß genommen, einige neue Kategorien einzuführen.

Neben diversen neuen Automarken, die ich bisher unter Sonstiges geführt habe, sind auch neue Fahrzeug-Arten zur besseren Aufteilung dazu gekommen. Unter anderem sind das die Kategorien Flugzeuge, Bagger, Kräne, Amphibienfahrzeuge, Ruthmann Steiger und Traktoren.

Außerdem habe ich unter Verwendung die Hubschrauber aufgeteilt in Luftrettung und Luftüberwachung, in letzterem ist auch die Cessna zu finden. Dazu gekommen sind außerdem die Kategorien Räumgerät, Hebebühne und Müllabfuhr.

Bei den Serien habe ich eine neue Serie für die unbedruckten Feuerwehr-Modelle von Herpa aufgemacht.

Weitere Kategorien folgen wahrscheinlich in Kürze.
Über Vorschläge würde ich mich freuen. E-Mail schreiben

Seiten:123