MAN TG-A TLF 24/60 Feuerwehr Hannover

In meiner Sammlung seit .

Seitenaufrufe: 18.861

Bewertung:

GD Star Rating
loading...
Hinzugefügt von Ron Wernecke
Automarke: MAN
Modell: TG-A TLF 24/60
Organisation: Feuerwehr
Verwendung: LF / RW / GW usw.
Kennung: -
Land: Deutschland
Ort: Hannover
Hersteller: Herpa
Nummer: 273237
Erschienen: Februar / 2005

Bemerkung:

Sondermodell, Auflage: 1000 Stück

MAN TG-A TLF 24/60 Feuerwehr Hannover, 4.7 out of 5 based on 11 ratings

11 Kommentare zu dem Modell

  1. Frank

    Wieso hat joerg keine Ahnung? Er hat vollkommen Recht. Das GTLF hat nichts mit irgendeinem Vorbild in Hannover zu tun. Was auf der Interschutz an nicht vorbildgetreuen Phantasiemodell im Hannover-Degin verkauft wurde ist schon eine Frechheit. Schöne Modelle sammeln ist ja okay, aber dann sollen doch die Hersteller nicht so tun, als ob es Originalnachbauten wären (die natürlich auch einiges mehr an Geld bringen). Man kann ein Modell auch sammeln ohne Pseudo-Realitäts-Beschriftung! Wenn schon Nachbau eines Originalfahrzeuges dann richtig!

    Antworten
  2. Gerhardt Dragon

    Die Feuerwehr Hannover setzt seit kurzem dieses TLF 24 / 50 auf Basis eines MAN TGA ein . Allerdings wie viele Modellbauer sich beschweren waren auch einige Feuerwehrmänner aus Hannover von der Modell Umsetzung des Fahrzeuges nicht zu frieden . Viele Details wurden entweder komplett ausgelassen oder einfach Falsch ins Bild gesetzt .

    Antworten
  3. mike

    Habe mir alle Kommentare aufmerksam durchgelesen.
    joerg, Du hast Recht. Hier nun mein Kommentar, der aber direkt an Herpa geht.

    Sehr geehrter Herr Schindler!

    Ich war sehr erfreut, als ich gehört habe, dass es von Herpa ein neues Modell der Feuerwehr Hannover geben soll.
    Es gibt meines Wissens nur ein Modell und dass ist ein Bausatz des HLF Hannover. Da diese Modell eine Kleinserie ist, jedoch zu einem sehr hohen Preis.

    Enttäuscht bin ich aber, als ich das Modell sah. Bei dem Aufbau handelt es sich fast um den üblichen Aufbau ihrer TLF 24/50 Modelle.
    Auch bestehen in der Beschriftung zum Orginal Unterschiede. So ist Hannover auf dem ersten Geräteraum zwar unter Feuerwehr angebracht, aber
    es ist vorgerückt.

    Das ist nicht der erste grobe Fehler, den ich bei euch feststellen musste.
    Das HLF Hamburg aus dem letzten Jahr hat eine ganz andere Gruppenkabine.
    Um ein orginalgetreues Fahrzeug zu bekommen muss , man im Zubehörhandel eine andere Gruppenkabine kaufen. Zusätzliche kosten 8€.
    Und das bei den ohnehin schon sehr hohen Preisen.

    Also Leute, so nicht. Und ich möchte hier noch mal Eure eigene Aussage wiederholen.
    Alle Modelle werden nach Originalbauplänen der Hersteller in „unseren“ Maßstab 1:87 umgesetzt und lassen jedes Modell, am Ende der Produktionskette in aufwändiger Handarbeit gefertigt, zu kleinen Wundern der Modellbaukunst werden.

    Mike Huesmann

    Antworten
  4. joerg

    Tja – also, mal ne Erklärung, warum ich das bei DEM Modell so extrem schlimm finde: Herpa hat zur Messe einen neuen TLF 24/50-Aufbau vorgestellt, und zwar exakt genau den Aufbau vom Hannoveraner Vorbildmodell – ich kann es also zum einen nicht nachvollziehen, warum das Modell dann mit dem alten, nicht vorbildgerechten Aufbau realisiert wurde.
    Punkt 2: finde ich die derzeitige Modellpolitik von Herpa (und auch Rietze) schlicht zum K*****.
    Da wird irgendein LF genommen, mit dem Druck einer grösseren Wehr versehen, nur um massig zu verkaufen.
    Die nehmen für sich in Anspruch, absolut vorbildgerechte und hochdetaillierte Modelle zu produzieren, kümmern sich aber nicht drum, was für einen Müll sie dabei herstellen.
    Ich sehe das aus Sicht eine Fahrzeugfreaks, der es traurig findet, das dadurch Fertigungskapazitäten für „richtige“ Modelle einfach nicht mehr zur Verfügung stehen.
    @ Ron: du hast ne Webseite – also auch nen PC mit Internetzugang……. was meinst du, wie einfach es ist, im WWW Bilder von Vorbildern zu finden ……
    Sorry, ich will ja nichts gegen „Nur-Sammler-ohne viel Ahnung“ sagen – so Leute darf es auch geben – aber wenn dadurch die Hersteller verleitet werden, nur noch bombastisch bedruckte Phantasiemodelle zu produzieren, kommt mir die Galle hoch ….
    Beispiel Polizei: Nen Porsche, den es als Vorbild nur 1 mal gibt, DEN bringt Herpa raus. Der aktuelle NRW Opel-Vectra Caravan, den es hundertfach als Vorbild gibt, hat im Moment wol kaum ne realistische Chance produziert zu werden :-(
    In diesem Sinne !
    Gruß: Jörg

    Antworten
  5. Riko

    Ich finde das Modell sehr schön auch wenn der Aufbau nicht dem Original entspricht!! Ich kaufe mir die Fahzeuge nicht weil es ein Vorbild gibt sondern aus Spaß an den Modellen. Ich kann die Aussage von joerg nicht nachvollziehen und bewerte diese als Aussage einer Person welche keine Ahnung hat!!!

    Antworten
  6. Adam

    Wie Ron sammle ich Modelle, die mir gefallen, auch wenn sie nicht aufbau-/fahrgestellweise nicht immer vorbildgerecht sind.

    Fotos von Vorbildern kann man aber relativ schnell bei Google finden, auch mit Hilfe ihrer Image-Datenbank (nach Stichwortsuche oben auf „Images“ klicken).

    Hier das TLF der BF Hannover.

    Herpa wird bald diesen Aufbau herausbringen…

    Antworten
  7. Ron Wernecke

    @joerg: Und woher soll ein kleiner Sammler wie ich wissen, ob das Modell wirklich vorbildgerecht ist? Ich sammle Modelle, weil ich sie schön finde, und nicht, weil sie genau wie das Vorbild aussehen. Dafür kenne ich leider zu wenig Original-Einsatzfahrzeuge.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.