Porsche 944 Polizei

In meiner Sammlung seit .

Seitenaufrufe: 4.909

Bewertung:

GD Star Rating
loading...
Hinzugefügt von Ron Wernecke
Automarke: Porsche
Modell: 944
Organisation: Polizei
Verwendung: Streifenwagen
Kennung: D9 267
Land: Deutschland
Ort: NRW
Hersteller: Herpa
Nummer: 042505
Erschienen: Juni / 1995

Bemerkung:

Fahrzeug der Autobahnpolizei NRW.

Porsche 944 Polizei, 4.3 out of 5 based on 3 ratings

3 Kommentare zu dem Modell

  1. Ben

    Hallo an alle!

    Danke Michael für die Links!
    An diese Site hatte ich garnicht mehr gedacht…
    Aber schöne Bilder.
    Wenn sich sonst noch jemand melden mag, der Informationen zu diesem Fahrzeug oder noch Fotos davon kennt oder hat, bitte melden!

    PS: Dieses Modell soll im letzten Dienstjahr des Originals herausgekommen sein. Man hatte lange überlegt, ob man sich für Stuttgart (D=DORA) entscheiden soll oder ob man die schon angefangene Reihe der Autobahnpolizei Karlsruhe (F9) weiterführt.

    Gruß an alle, Ben!

    Antworten
  2. Ben

    Der Porsche 944 mit der Kennung D9-267 war über eine lange Zeitphase ein aktiver Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei Baden-Würtemberg; nicht aber der Polizei NRW.
    Die NRW´ler benutzten zuletzt den Porsche 924.
    Die Dachkennung erklärt sich folgendermaßen:
    Das „D“ steht für das Regierunspräsidium Stuttgart, die „9“ für die Autobahnpolizei und die 267 ist die allgemeine Rufnummer des Fahrzeuges.
    Der Porsche ist immer noch im Dienst – allerdings nur noch bei Veranstaltungen und Festen.
    Alle Polizeidienststellen der Autobahnpolizei in Baden-Würtemberg waren – zusätzlich zu den schnellen Mercedes – im Besitz dieser Porsche.
    Das Fahrzeug ist – für damalige Verhältnisse – von Herpa nahezu fehlerfrei dargestellt worden und hatte wirklich nie einen Polizei-Schriftzug. Das einzige, was noch fehlt ist der kleine Polizei-Stern auf den sonst rein-grünen Türen.

    Wenn jemand Fotos von diesem Fahrzeug oder dem Porsche914 und/oder 924 der Polizei hat, bitte ich um kurze Nachricht.

    Danke!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.